Skip to content

Tirpersdorf 2- Glücklicher Auswärtssieg beim Tabellenführer

17/11/19

SG BW Reichenbach III : TTV 79 Tirpersdorf II   7:9

Im Auswärtsspiel in Reichenbach gab es einen glücklichen Sieg für Tirpersdorf  in einem hart umkämpften Spiel. Nach den Doppeln ging Tirpersdorf mit 2:1 in Führung. Im ersten Einzel zwischen Zelle und Mai verletzte sich der Reichenbacher bei ausgeglichenem Spielstand am Schlagarm und musste aufgeben. Auch sein zweites Einzel und das letzte Doppel konnte er nicht mehr bestreiten. Der vermeintliche Vorteil für Tirpersdorf musste gegen den Tabellenführer erst noch ins Ziel gebracht werden. Nach der 3:1 Führung für den TTV holten die Reichenbacher 4 Siege in Folge und gingen mit 5:3 in Führung. Das gleiche gelang Tirpersdorf in den nächsten 4 Einzeln wobei der Sieg von Ludwig gegen Waschbuchta für Tirpersdorf einer der wichtigsten Erfolge an diesem Tag war. Wer dachte das die erneute Führung von 7:5  die Reichenbacher beeindruckte wurde sofort eines besseren belehrt, denn erneut glichen diese mit 2 Spielgewinnen zum 7:7 aus. Nun war es an Türke den Tirpersdorfer Sieg perfekt zu machen da das Schlußdoppel durch die verletzungsbedingte Aufgabe von Mai an Tirpersdorf ging. In einem Nervenspiel gegen  Pollog überzeugte Türke im 5 Satz und sorgte für den Auswärtserfolg und damit den Sprung auf Platz 3 der Tabelle.

M.Wunderlich 2; H.Zelle 3; A.Wunderlich 1,5; H.Morgner 0,5; M.Schinnerling 1; P.Türke 1

Besucherzähler

Counter